Kappelberg Quartett

Das international besetzte Streichquartett, bestehend aus zwei Geigen, einer Bratsche und einem Cello, wurde zum ersten Mal 2017 aus jungen und talentierten Musikern zusammengeschlossen. Im zweiten Festivaljahr kamen eine neue Violinistin und eine neue Bratschistin hinzu. Für die Zukunft plant der künstlerische Leiter Mark Johnston beim Kappelberg Festival ebenfalls mit teilweise wechselnden Besetzungen zu arbeiten.

Gespielt wird seit 2018 nicht nur im Quartett, sondern auch im Trio, Duo oder Solo. So kann dem Publikum eine große Vielfalt an Werken, musikalischen Talenten und Interpretationsweisen geboten werden.


Besetzung 2018

        Mark Johnston               Judith Pfeiffer                Lydia Haurenherm             Raphael Moraly

               (Violine)                           (Violine)                            (Bratsche)                            (Cello)

 


Besetzung 2017

        Mark Johnston               Celeste Williams                 Shasta Ellenbogen              Raphael Moraly

               (Violine)                             (Violine)                                (Bratsche)                              (Cello)